Aktuelles



Engel für Gera gesucht

Unser Dienst in Gera wird angenommen. Nun suchen wir weitere Engel, die ältere Menschen in Gera besuchen und so etwas Freude und Licht in den Alltag bringen. 

Simone Schmidt, unsere Koordinatorin in Gera beantwortet gerne alle Fragen. Tel. 0365 226 956 01

 

 

 

 

 

 

 

Erste Engel in Gera geschult

Gera, 24.06.2018: Das war intensiv. Einen ganzen Tag haben sich die ersten ehrenamtlichen Engel in Gera schulen lassen. Lohn der verdienten Mühen war die Überreichung eines Zertifikates mit den Inhalten der Schulung. Wichtigste Themen war Kommunikation, Umgang mit schwierigen Situationen, Wertschätzung und Verschwiegenheit. Unsere Engel sind nun gut gerüstet für Ihre Aufgabe Menschen zu besuchen. Eine ganz besondere Überraschung war der Besuch von Marianne Hauschild, der Seniorenbeauftragen der Stdt Gera und und Vositzende des Landesseniorenrates Thüringen.


Engel für Gera-Lusan

Kaufungen, 28.03.2018: Schon von weitem erkennt man den SempersEngel an der brombeerfarbenen Jacke mit der auffälligen Stickerei. Seit dem 4. April 2018 besucht Frau Simone Schmidt in Gera-Lusan, rund um die Kastanienstraße, ältere Menschen, die ihre Wohnungen nur noch selten oder gar nicht verlassen und unter Einsamkeit leiden.

„Einsamkeit ist die Seuche des 21. Jahrhunderts. Einsamkeit ist schlimmer als Bluthochdruck oder Rauchen. Und nichts ist gesünder als Gemeinschaft mit anderen Menschen. Wenn man davon ausgeht, dass jeder 10. In Deutschland unter Einsamkeit leidet und es Senioren stärker betrifft, dann kann man die Dimension dieses Problems erahnen.

weiterlesen...

 

 


Frau Schmidt ist der 1. Sempers Engel in Gera-Lusan.
Frau Schmidt ist der 1. Sempers Engel in Gera-Lusan.


Feierliche Eröffnung von Sempers

18.9.2017

Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne. So mag es den Gästen am 16. September 2017 in Kaufungen erganen sein. In einem Festakt wurde unser christlich-soziales Hilfswerk, Sempers  - Senioren mit Perspektive e.V., offiziell aus der Taufe gehoben. In seiner Festrede betonte Dr. Michael Diener, Präses des Gnadauer Verbandes, an Hand der biblischen Person Simeon, was für ein Vorrecht es ist, wenn man in Ehren ergauen kann.

In seinen Dienst eingesegnet wurde der erste Mitarbeiter, Jörg Maushake, der nun die Aufbauarbeit für Sempers leisten wird. Erste Projekte werden in Salzgitter geplant werden.

Jörg Maushake von Sempers
Jörg Maushake von Sempers


Sempers offiziell anerkannt

04.08.2017

Das neue christlich-soziale Initiative „Sempers – Senioren mit Perspektive e.V.“ hat Amtsgericht und Finanzamt erfolgreich passiert, hat ein eigenes Konto und kann nun auch Spenden empfangen und Spendenbescheinigungen ausstellen.

 

Die Bankverbindung lautet:

Kasseler Sparkasse

Sempers. e.V.

IBAN: DE76 5205 0353 0011 8197

BIC: HELADEF1KAS

 

Freistellungsbescheid Sempers
Freistellungsbescheid Sempers